home News

Warnke und Hiller bleiben an Board

Oliver Warnke und Merten Hiller werden auch in der kommenden Saison den Jahrgang 2006 trainieren. Beide Trainer gaben dem sportlichen Leiter für den Bereich Leistungsfußball Klaas Knaack ihre Zusage und werden somit in der neuen Spielzeit für die U15 verantwortlich sein. Zum ersten Mal wird es möglich sein, sich über eine erfolgreiche Hinrunde in der Landesliga für die neu geschaffene U15-Niedersachsenliga zu qualifizieren.
„Wir sind sehr glücklich über die Zusage von Olli und Merten. In den vergangenen beiden Jahren haben sie einen tollen Job gemacht und jeden einzelnen Spieler weiterentwickelt. Deshalb war es auch unser Wunsch, dass sie eine weitere Saison bei ihren Jungs bleiben um sie bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt zu unterstützen.“, so Knaack.

„Merten und ich freuen uns sehr darüber, eine weitere Saison mit unserem Jahrgang 2005 zusammen arbeiten zu dürfen. Die Jungs ziehen voll mit und wollen sich alle stetig weiterentwickeln. Wir sehen weiterhin eine Menge Potenzial in der Mannschaft, welches wir in der kommenden Spielzeit auch voll ausschöpfen wollen.“, so Chef-Trainer Oliver Warnke.