home

A/O/Heeslingens U17 gastiert Sonnabend in Braunschweig

BRAUNSCHWEIG. Spitzenspiel in Braunschweig: Die U17 des JFV A/O/Heeslingen gastieren am Sonnabend in der B-Junioren-Niedersachsenliga um 16 Uhr beim Tabellenfünften Eintracht Braunschweig II.

Das Hinspiel zum Saisonauftakt verlief bemerkenswert. Der JFV gewann gegen das Team aus dem Nachwuchsleistungszentrum mit 6:0. Eine schlimme Niederlage für die Braunschweiger, die aber in der Folgezeit eine gute Punktrunde ablieferten, derzeit aussichtsreich auf Rang fünf liegen.

Noch besser steht A/O/Heeslingen da. Das Team von Trainer Tjorben Becker hat weiterhin hervorragende Aussichten im Titelkampf. „Das wird natürlich ein Topspiel“, freut sich Becker auf diese Herausforderung. „Braunschweig hat nach dieser 0:6-Niederlage eine sehr beachtliche Hinrunde gespielt, ist die zweitbeste Heimmannschaft der Liga. Aber natürlich wollen wir auch da gewinnen“, sagt der JFV-Trainer. (am)