home

U17 reist morgen zum Gipfeltreffen

Topspiel steigt in Braunschweig

BRAUNSCHWEIG. Es geht wieder nach Südniedersachsen: Die U17 des JFV A/O/ Heeslingen gastieren morgen als Spitzenreiter beim Verfolger FT Braunschweig. Das Gipfeltreffen der B-Junioren-Niedersachsenliga wird um 16.30 Uhr angepfiffen.

Die 2:3-Niederlage in Northeim am vergangenen Wochenende tat schon weh. „Aber wir haben unseren Ärger und unseren Frust umgemünzt in Motivation“, so JFV-Coach Tjorben Becker. „Die Vorfreude bei uns vor diesem Topspiel ist groß.“

Treffen der besten Teams
Tatsächlich treffen in dieser Begegnung in Braunschweig die beiden derzeit besten Mannschaften der Liga aufeinander. „Braunschweig ist ein starker Gegner. Aber wir gehen selbstbewusst in die Partie, wollen auch dort punkten“, so der JFV-Coach.

A/O/Heeslingens Gegner musste übrigens in seinen bisherigen sechs Saisonspielen nur am ersten Spieltag gegen Emden eine – wenngleich sehr deutliche – 1:6-Niederlage hinnehmen. Die folgenden fünf Saisonspiele gewann der Tabellenzweite. (am)

Quelle: Zevener Zeitung / Andreas Meier