home News

A/O-Woche lockt wieder mit Topduellen

AHLERSTEDT. Ab Dienstag kann der Fußball-Landesligist TuS Harsefeld den Edeka-Meibohm-Cup verteidigen. Vom 10. bis 15. Juli veranstaltet die SV Ahlerstedt/Ottendorf wieder ihre traditionsreiche Fußballwoche im Ahlerstedter Stadion Am Auetal.

Mit von der Partie ist in diesem Jahr erneut die Oberliga-Elf des Heeslinger SC, die zum Auftakt am Dienstag um 18.30 Uhr direkt auf den Vorjahresgewinner TuS Harsefeld trifft. Ebenso dabei ist neben dem Gastgeber der Landesliga-Aufsteiger VfL Güldenstern Stade.

Aus der Hamburger Landesliga Hansa reiht sich der Buxtehuder SV in den Spielplan ein und trifft am Dienstag um 20.30 Uhr auf den TSV Elstorf aus der Bezirksliga Lüneburg 2. Mit dem Bezirksligisten kehrt ein alter Bekannter zurück: Trainer Hartmut Mattfeldt. Er war langjähriger Trainer von A/O und kennt somit Platz und Leute gut. „Das ist schon etwas Besonderes für mich“, sagt er. Drei Saisons trainiert Mattfeldt nun schon den TSV Elstorf und schaut auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück, nachdem schon im ersten Jahr der sofortige Wiederaufstieg geklappt hatte mit anschließendem Klassenerhalt.

Am Dienstag, Mittwoch und Freitag treffen die Teams in den Vorrundenspielen aufeinander. Die Finalspiele werden am Sonntag ausgetragen.Einen Höhepunkt bietet A/O den Besuchern am Freitag: Um 17.30 Uhr überträgt Sat1 regional live aus dem Auetal die Teilnahme einer Ahlerstedter Mannschaft an einer speziellen Fußballmeisterschaft. Mit Geschick und Geschwindigkeit können die Ahlerstedter ein ordentliches Preisgeld gewinnen. Der Verein freut sich über zahlreiche Unterstützung. Der Eintritt an diesem Tag ist für alle, die bis 17.30 Uhr da sind, frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.